Aktuelles

Die aktuellen Regelungen vom 13.01.2021 ermöglichen es uns weiter für unsere Patienten da zu sein. An dieser Stelle nochmals die Bitte die geplanten Terminzeiten möglichst genau einzuhalten, damit unser Schutzkonzept aufgeht. 

Covid schickt immer mehr Menschen aus dem Alltag in die Quarantäne. Um die Komplikationen um die kieferorthopädische Behandlung möglichst gering zu halten, werden wir insbesondere für die betroffenen Patienten auch in den Ferien Termine anbieten. An Verreisen ist leider ohnehin nicht zu denken - Drei Kreuze, wenn wir den Horror überstanden haben!

Unser Nachwuchs erhellt unsere Herzen. Mutter und Kind sind wohl auf und kerngesund. Wir haben grosses Glück und sind dankbar für dieses Geschenk.

Wir haben fortan herzliche Unterstützung von Manuela Müller aus Küssnacht. Sie ist gelernte Dentalassistentin, hilft uns Manu's Babypause abzufangen und wird ein neues Mundwerkstatt-Teammitglied sein. Wir freuen uns auf einen tolle Zusammenarbeit. 

Die Termine müssen wir gegebenfalls mitunter dynamisch anzupassen. Auch durch die wieder aufflammende Covid-Problematik fallen uns immer wieder Termine durch quarantänebetroffene Patienten aus. Wir geben unser Bestes, um dennoch gute Termine zu ermöglichen. Ihr kennt uns.

Corona beschäftigt uns leider weiterhin und wir müssen nochmals zusammen alles geben, um die Pandemie trotz kommender Winterzeit im Griff zu behalten. Lasst uns zusammen gesund bleiben!

Wir dürfen Termine vereinbaren. Wir wollen allerdings sicherstellen, dass die bestehenden Anweisung des BAG umgesetzt werden. 

Dazu möchten wir Euch bitten die Termine nur telefonisch abzumachen. Das Terminbuch planen wir ohne Überschneidungen und wir wollen den Wartebereich freihalten. Gemäss BAG ist es sinnvoll die Patienten ohne oder nur mit maximal einer Begleitperson zur Behandlung zuzulassen. Wir möchten daher bitten die Termine möglichst pünktlich einzuhalten, damit unsere Vorkehrungen aufgehen.

Bei der Behandlung schauen wir ein wenig abenteuerlich aus, weil hier FFP3 Atemschutzmasken getragen werden. Unsere berührungslosen Deinfektionsmittelspender helfen die Verkeimung der Kontaktflächen zu vermeiden.

Alle Hygiene-Aufbereitungsprozesse werden im Programm Intensiv-Reinigung durchgeführt. Jede Charge ist codiert und der Aufbereitungsprozess lückenlos und kantonal geprüft. Hygieneartikel wie Händedesinfektion sind auch für unsere Patienten bereitgestellt.

Es tut uns leid, dass wir den Service hier etwas einschränken müssen. Wir möchten unseren Beitrag leisten und gemeinsam dafür sorgen, dass möglichst wenige Menschen erkranken und wir diese schwierige Zeit schnell überstehen. Wir bitten um Verständnis. 

Besiegen wir das Virus  -  #flattenthecurve  -  Wir schaffen das!

 

Kontakt

Öffnungszeiten

Mo & Do:      08:30 - 18:00 Uhr

Mittwoch:     10:00 - 19:00 Uhr

Freitag:        08:30 - 16:00 Uhr

Dienstag & Samstag: nach Vereinbarung

Freie Parkplätze

Freie Besucherparkplätze findet Ihr direkt

am Haus. Dazu bitte an unserem Schaufenster

zwischen Haus 55 & 57 einfahren.